Wohnhäuser in Dotzheim

Architekten von Törne, Wiesbaden - 2008

Am Rande des Ortskerns von Dotzheim wurde eine Gruppe von drei freistehenden Wohngebäude, nach Abbruch der vorhandenen baulichen Anlagen errichtet. Städtebaulich wurde die umliegende Bebauung in ihrem Maßstab aufgenommen und fortgeführt. Hierbei reagieren die Gebäude 2d und c (im Bild zu sehen) durch die zurückgesetzte Stellung auf den Kreuzungsbereich. Das Gebäude 2d bildet im weiteren Verlauf den Abschluss des Kreuzungspunktes und ordnet den weiteren Straßenverlauf. Alle Häuser sind in Höhe der Straße im Untergeschoss als Eingang konzipiert. Trotz des zeitgenössischen Erscheinungsbildes mit Lärchenholzschalung und grosszügigen Öffnungen passen sich die modernen Wohnhäuser harmonisch in die Umgebung ein, da sie die wesentlichen, ortsbildprägenden Elemente der historischen Ortskernbebauung aufnehmen: u.a. die Dachform und -neigung, die Proportionen, die Geschossigkeit und die Gebäudestellung.

Standort: Am Berggewann, Wiesbaden-Dotzheim




Architekten von Törne