Wohnbebauung Daimlerstraße

hupfauf_thiels architekten bda, Wiesbaden - 2009

Die Anlage besteht aus einem straßenseitigen Mehrfamilienhaus und einer Hofbebauung von fünf Einfamilienhäusern. Innerhalb der Architektursprache werden diese beiden Typen unterschiedlich behandelt: Das Mehrfamilienhaus als horizontaler, stark gegliederter Baukörper mit maritimer Anmutung, die Einfamilienhäuser als klassisch strenge „Townhouses". So entstehen reizvolle gestalterische Kontraste in einem harmonischen Gesamtensemble. Mit wenigen Mitteln - Helligkeitsabstufung in der Farbgebung, Spiegelungen und Verschiebungen der Fensteröffnungen - gelingt es, jedes der fünf Einzelhäuser als Unikat erscheinen zu lassen. Hofseitig eher geschlossen, öffnen sie sich dagegen zum rückwärtigen Grünbereich.

Standort Daimlerstraße, Rheingauviertel-Hollerborn




Palladium Fotodesign