Wohn- & Geschäftshaus

A-Z Architekten BDA, Wiesbaden - 2002

In einer Baulücke des Sanierungsgebietes "Bergkirche" entstand in der Schwalbacher Straße 93 in Wiesbaden das erste Wohn- und Geschäftshaus in Passivhausbauweise in Deutschland. Im Unter- und Erdgeschoss arbeiten A-Z Architekten BDA, die nicht nur Planer sondern auch Bauherren des Gebäudes waren. Im ersten Obergeschoss folgt ein Büroloft. Im zweiten und dritten Obergeschoss befindet sich jeweils eine Vierzimmerwohnung. Den oberen Abschluss bildet ein Einraumpenthouse mit großer Dachterrasse. Große, dreifach verglaste Fensterflächen in Holzrahmen sind zusammen mit einer Lüftung Teil des energieeffizienten „Passivhaus"-Gebäudesystems und sorgen für eine hohe Wohnqualität durch angenehmes Raumklima, viel Tageslicht und ausreichend Frischluft, bei zugleich extrem niedrigen Energiekosten.

Standort: Schwalbacher Straße, Wiesbaden-Mitte




Jörg Hempel